Losung

Mittwoch, 19. September 2018
Du stillst das Brausen des Meeres und das Toben der Völker.
Der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren.

Aktuelles

Schöpfungsgarten

Spazieren Sie durch den Schöpfungsgarten in Stephanus

In einen vielschichtigen Erlebnisraum lädt der Schöpfungsgarten in der Stephanuskirche in der Zeit vom 16. September bis zum 1. Oktober täglich von 14 bis 18 Uhr ein.

In der Ausstellung wird der erste Schöpfungsbericht mit der Entstehung der Welt in sieben Tagen durch zahlreiche Installationen erfahrbar. Ein Sinnenparcour lässt eine Erlebniswelt für alle Generationen mit je eigenen Wegen entstehen. Neben dem „Do it yourself"-Pfad (Diy)  besonders für Jugendliche gibt es den „Genießerpfad“  besonders für Erwachsene und den „Probier`s-mal-Pfad“ besonders für Kinder.

Was kann man da erleben?

Auf eine Weinverkostung dürfen Sie sich genauso freuen wie auf Vogelstimmen zum  Erraten oder die Herstellung einer Tonspur für einen Film, das Ertasten von Brailleschrift üben, oder das Kosten von essbaren Pflanzen, um nur einige Beispiele zu nennen. Neue Perspektiven werden sich eröffnen. Zudem gibt es Themenräume und zusätzliche Veranstaltungen, die zur Auseinandersetzung mit der Schöpfung und ihrer Bewahrung und mit theologischen Texten anregen.


Annette Petzold

Da wohnt ein Sehnen tief in mir

Tagesschlussgebet

Am Abend mit Gott aufhören und zur Ruhe kommen. Die Aufgaben des Tages ablegen. Dabei kann ein Gebet helfen. Wir möchten das gerne mit Ihnen versuchen und feiern ab Oktober einmal in der Woche ein Tagesschlussgebet. Hier ist Raum, das Eigene vor Gott zu bringen, in Stille und Gesang, im Gebet und im Wort. Alles steigt hinauf – ein Segen steigt herab.

An jedem Mittwochabend von 19:00-19:20 in der Kirche. (Starttermin: 03.Oktober 2018)

Seien Sie herzlich eingeladen.

Annette Petzold, Thora Weintz und Katharina Loh

Wir sind für Sie da

Gemeindebüro

Mo, Di, Fr 10.00-12.00 h
Do 16.30-18.30 h

Andréezeile 21-23
14165 Berlin
Tel.: (0 30)   8 15 45 54
Fax: (0 30) 84 50 91 41
E-Mail

Termine